Überblick

Bild Standorte der SAG HessenAuf dieser Homepage finden Sie Informationen zur Arbeit und den Angeboten der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen sowie rund um das Thema „Ganztag in Hessen“ als unterstützende Ideen und Anregungen, z.B. Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise, Kurzberichte, Dokumentationen etc..

Offiziell zu verwendende Dokumente und Arbeitshilfen werden auf der Homepage des Hessischen Kultus-ministeriums ins Netz gestellt:
gelber Pfeil  Ganztagsprogramm des Landes Hessen.

Einen ersten Überblick erhalten Sie mittels dieser Seiten:

» Weiterlesen

Aktuelles

Hospitationsreihe an Ganztagsschulen in Hessen 2017

Teaserbild Hospitationsreihe

Im Rahmen unserer Hospitationsreihe können Sie Ganztagsschulen besuchen und vor Ort entdecken, wie Ganztagskonzepte in der Praxis mit Leben gefüllt werden.
Die Hospitationsangebote haben unterschiedliche Schwerpunkte: Neben den acht Bereichen des Qualitätsrahmens für ganztägig arbeitende Schulen in Hessen zeigen wir auch gute Praxis in weiteren Qualitätsbereichen wie Inklusion, Bewegung und Sport, Integration oder kulturelle Bildung.

Aktuelle Termine:

20.11.17 Schloss-Schule Gräfenhausen, Weiterstadt (Grundschule, Profil 2)
07.12.17 Grundschule Schenkelsberg, Kassel (Grundschule, PfdN) - ausgebucht

Weitere Termine folgen.

» Weiterlesen

Fachtag „Ganztagsschule als Interkultureller Ort“ - Anmeldung eröffnet (ausgebucht- Warteliste)

Teaserbild

Die Anmeldung für den Fachtag „Ganztagsschule als Interkultureller Ort“ am 1. Dezember 2017 im Caritasverband Frankfurt am Main ist eröffnet.
Auf dem Fachtag wird der Frage nachgegangen, wie eine Schulkultur gestaltet werden kann, die soziale Inklusion und demokratische Teilhabe aller Kinder im Ganztag gelingen lässt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein informatives, praxisorientiertes Programm, mit orientalischen Köstlichkeiten und namhaften Fachleuten. Kommen Sie, sehen und hören Sie selbst und nutzen Sie die Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Zur Anmeldung

» Weiterlesen

Fortbildung „Bewegte Schule“ für ganztägig arbeitende Grundschulen (PfdN)

TeaserbildBewegungs-, Wahrnehmungs- und Gesundheits-
förderung an Schulen im Pakt für den Nachmittag

Diese Fortbildung mit einem bewegten, praxisorientierten und informativen Programm wendet sich gezielt an alle Professionen, die im Pakt für den Nachmittag arbeiten.

Aktuelle Termine, weitere Informationen und Anmeldung:

21.11.17 Staatliches Schulamt Frankfurt am Main (PfdN, Rhein-Main/Süd)
22.11.17 Staatliches Schulamt Kassel (PfdN, Mitte/Nord)

» Weiterlesen

Fortbildung "Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen (PfdN)"

Mit dem Pakt für den Nachmittag entstehen an vielen Schulen neue Herausforderungen bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung des Ganztagsangebotes. Meist liegen diese Aufgaben in der Hand einer Koordinatorin oder eines Koordinators. Wir möchten Ihnen mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit geben Ihre Rolle als Koordinatorin oder Koordinator des Angebots zu definieren und ggf. im Team aus Schule und Betreuung gemeinsame Konzepte zu erarbeiten.

Aktuelle Termine, weitere Information und Anmeldung:

23.11.17 13:00-17:00 Uhr im Staatlichen Schulamt Frankfurt

» Weiterlesen

Veranstaltungsdokumentationen 2017

01.11.2017
Schulhospitation am Goethe-Gymnasium

(Gymnasium, Profil 2) in Bensheim

Ankündigung und Dokumentation

» Weiterlesen

Zahlen, Daten, Fakten

Auch im kommenden Schuljahr wird der Ausbau der Ganztagsangebote in Hessen in erheblichem Maße voranschreiten.

Zwei Drittel aller hessischen Schulen arbeiten ganztägig!, Pressestelle Hessisches Kultusministerium, 28.03.2017

» Weiterlesen

Informationen zum Pakt für den Nachmittag in Hessen

Paktregionen ab dem Schuljahr 2017/18:

Grafik PfdN

19 Grundschulen der folgenden 5 neuen Schulträger:

  - Landkreis Kassel
   - Werra-Meißner-Kreis
  - Landkreis Fulda
  - Lahn-Dill-Kreis
  - Landkreis Limburg-Weilburg

27 Schulen kommen aus den bisherigen Paktregionen neu hinzu, so dass insgesamt 46 Schulen aufgenommen werden. Zusammen mit den 122 Schulen, die bereits im Pakt arbeiten, ergibt sich eine Gesamtzahl von 168 Schulen im Pakt für den Nachmittag 2017/18.

Teilnehmende Schulen am Pakt für den Nachmittag im Schuljahr 2017/2018, Pressestelle Hessisches Kultusministerium, 28.03.2017

» Weiterlesen