Ganztägig Lernen

Virtueller hessischer Zukunftskongress für Schülerinnen und Schüler

„Gerechtigkeit und Schule - Wie geht das in Hessen?“

Am 29. Oktober 2021 lädt das Kultusministerium Hessen von 8.45 Uhr bis 16.00 Uhr Schülerinnen und Schüler mit Lehrkräften zu einem virtuellen Zukunftskongress mit zahlreichen Workshops ein.

Es geht vor allem um folgende Fragestellungen: Wie können wir unsere Schule nachhaltiger gestalten? Wie stellen wir uns eine „gerechte Schule der Zukunft“ vor? Welchen Einfluss haben wir auf mehr Klimagerechtigkeit? Wie gelingt Gendergerechtigkeit an der Schule?

» Weiterlesen

Schulverpflegung im Ganztag - dynamisch und individuell. Eine Online-Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen.

Die Serviceagentur „Ganztägig lernen" und die Vernetzungsstelle Schulverpflegung laden Sie herzlich ein, an der neuen Online-Fortbildungsreihe zur fachlichen Vertiefung und einem gemeinsamen Austausch rund um die vielseitige Gestaltung der Schulverpflegung im Ganztag teilzunehmen. Die Fortbildungsreihe enthält sowohl fachliche Impulse, als auch Praxisbeispiele aus dem schulischen Kontext und bietet Möglichkeit zur Interaktion und dem fachlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen.

Termine: Anmeldung geöffnet

15.07.2021: Nachhaltige Schulverpflegung und Praxis im Ganztag 
09.09.2021: DGE-Qualitätsstandards und Praxis im Ganztag
30.09.2021: Hygienemanagement und Praxis im Ganztag

» Weiterlesen

Der hessische Tag der Schulverpflegung 2021

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen der Hessischen Lehrkräfteakademie lädt Sie in Kooperation mit der Landeskoordination hessische Umweltschulen herzlich zum Hessischen Tag der Schulverpflegung 2021 und der anschließenden Aktionswoche unter dem Motto

„Gemeinsam Lebensmittel wertschätzen – Schulgemeinden und -träger packen's an!“

ein. Beim diesjährigen Tag der Schulverpflegung am 23. September 2021 und in der bundesweiten Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel vom 29.09.21 – 06.10.21 steht die Wertschätzung für unsere Lebensmittel im Vordergrund.

» Weiterlesen

Bundesweiter Online-Kongress: Ganztag - gemeinsam zukunftsorientiert

Der Kompass aus der Pandemie – weil Schule mehr ist als Unterricht

Über 67 % aller Schulen bundesweit verfügen über Ganztagsangebote und haben damit das Potenzial, Beziehungen und Angebote für Kinder zu gestalten, die der klassische Unterricht nicht bietet. Dieses Potenzial gut zu nutzen, ist gerade jetzt besonders wichtig.

» Weiterlesen

Schulverpflegung- Hygienemanagement und Praxis im Ganztag

Die Schule ist ein einzigartiger, sehr vielschichtiger Lebens- und Begegnungsraum. Dies erfordert besondere Präventionsmaßnahmen. Aktuell hat die Corona-Pandemie alle Beteiligten für die Relevanz eines professionellen Hygienemanagements sensibilisiert. Doch auch nach überstandener Pandemie wird die Hygiene ein wichtiger Eckpfeiler der Gesundheitsvorsorge an der Schule bleiben.

» Weiterlesen

Der Pakt für den Nachmittag in der Pandemie – Erfahrungen von Ganztagsgrundschulen in Hessen

Mit dem Pakt für den Nachmittag bietet das Land Hessen ein Bildungs- und Betreuungsangebot an Grundschulen an, das in Zusammenarbeit zwischen Schule und Angebotsträger konzipiert und weiterentwickelt wird. Durch die Zusammenarbeit der Professionen entsteht eine veränderte Schulkultur.

» Weiterlesen

Projekte und Maßnahmen zur Umstellung auf einen gesundheitsförderlicheren und nachhaltigeren Speiseplan in Kantinen und Großküchen

Jeder Bissen, den wir zu uns nehmen, hat direkte Auswirkungen auf die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und auch die persönliche Leistungsfähigkeit. Deshalb ist es wichtig, auf die Qualität und die Ausgewogenheit des Essens zu achten. Gleichzeitig hat die Art und Weise, wie man sich ernährt, auch direkte und konkrete Auswirkungen auf die Umwelt, die natürliche Artenvielfalt und nicht zuletzt auch auf das globale Klima. Denn rund ein Drittel der weltweiten Emissionen an klimaschädlichen Treibhausgasen steht in direkter Verbindung mit der Lebensmittelproduktion oder -zubereitung und dem Lebensmittelkonsum. Wiederrum ein gutes Drittel aller bei uns in Deutschland verzehrten Speisen werden in der sogenannten „Außer-Haus-Verpflegung“ ausgegeben, d.h. in Kantinen unterschiedlichster Ausrichtung, in Betriebskantinen oder in anderen gastronomischen Einrichtungen.

Im Oktober 2020 wurde die hessische Ernährungsstrategie von Ministerin Priska Hinz vorgestellt. Einen ihrer Schwerpunkte richtet die Ernährungsstrategie auf die Umstellung auf einen gesundheitsförderlicheren und nachhaltigeren und damit die Umwelt und das Klima schonenderen Speiseplan in Kantinen und Großküchen. Aktuell (Stand Juni 2021) befinden sich dazu drei konkrete Projekte und Maßnahmen des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in der Umsetzung:

» Weiterlesen

Schulverpflegung- DGE-Qualitätsstandards und Praxis im Ganztag

Die Ansprüche an die Schulverpflegung steigen: Gefordert werden nicht nur guter Geschmack und eine gesundheitsförderliche Qualität zu einem angemessenen Preis, auch Aspekte der Nachhaltigkeit spielen eine immer wichtigere Rolle. Doch wie können all diese Merkmale in der schulischen Verpflegung im Ganztag miteinander verbunden und umgesetzt werden?

» Weiterlesen

Individuelle Förderung als Lehr- und Lernprinzip der Ganztagsschule - Digitalität im Gesamtkonzept - 3 Tage - kompakt.konkret.nachhaltig (ausgebucht)

Ein Kompaktseminar des PerLenWerks® der Richtsberg-Gesamtschule, dem Projektbüro Individuelle Förderung Nordhessen (PIFNO) und der Serviceagentur „Ganztägig lernen“  in Kooperation mit I SEE e.V. – an der Richtsberg-Gesamtschule in Marburg.

In drei Tagen wollen wir in der Atmosphäre des PerLernWerks® und der Universitätsstadt Marburg eine inspirierende Reise in Ihre (!) Schule starten. 

» Weiterlesen

Förderpreis

» Weiterlesen

Wiederholungstermin:"Rechtliche Regelungen und Wege zur Handlungssicherheit in der Ganztagsschule"

Das Online-Seminar behandelt Vorgaben und Fragen zu Gestaltung und Handlungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung von Ganztagskonzepten. Die Anforderungen an Schule und Lehrkräfte in der täglichen Praxis werden thematisiert – insbesondere auch in Bezug zur GTS-Richtlinie. Schulentwicklungs- und Kooperationsformen sowie damit zusammenhängende Rechts- und Organisationsfragen (z.B.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen