Ganztägig Lernen

Veränderungsprozesse im Ganztag gekonnt steuern.Change Management - Wissen anwenden und psychologische Sicherheit ermöglichen

Gelingende Change-Prozesse brauchen u.a. klare Ziele und Visionen, deutlich nachvollziehbare Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit sowie Vertrauen und Wertschätzung als Kernkompetenzen. Wie dies gelingen kann und welches Führungsverständnis förderlich ist, soll Thema dieser Veranstaltung sein.

» Weiterlesen

Online-Seminar: Veränderungsprozesse im Ganztag gekonnt steuern. Change Management - Wissen anwenden und psychologische Sicherheit ermöglichen

Gelingende Change-Prozesse brauchen u.a.klare Ziele und Visionen, deutlich nachvollziehbare Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit sowie Vertrauen und Wertschätzung als Kernkompetenzen. Wie dies gelingen kann und welches Führungsverständnis förderlich ist, soll Thema dieser Veranstaltung sein.

» Weiterlesen

Das Aufgabenprofil von Ganztags-Koordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren für Grundschulen aus der Region Nordhessen

Die wachsende Vielfalt von ganztägigem Unterricht, Ganztagsangeboten und Betreuung bilden ebenso wachsende Herausforderungen bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung des Angebots - vor allem aber auch bei der Koordination.

Meist liegen diese Aufgaben in der Hand einer Koordinatorin oder eines Koordinators - mal ist das zugleich die Schulleitung, mal eine Kollegin oder ein Kollege, mal Personal des Trägers der Betreuung. Es entstehen jedoch zumeist ähnliche Fragen:

» Weiterlesen

Das Mikrotheater - Fachtag Ganztagsschule als Interkultureller Ort am 10.12.19 in Kassel

11:40-12:40 Das Mikrotheater

Gemeinsam mit Theatermacher Günter Staniewski haben Frauen und Männer aus Afghanistan inspiriert von ihren persönlichen Biografien bewegende Szenen entwickelt, die sie nun auf die Bühne bringen. Jede Szene wird für jeweils einen Gast individuell aufgeführt. Der Blick durch eine kleine Öffnung offenbart die Sicht auf die Bühne, wo die Protagonisten mittels Puppen, Objekten oder auch als Schattenspiel ihre Geschichten erzählen.

» Weiterlesen

Ausgebucht: Fortbildung „Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren“ (MR)

Die wachsende Vielfalt von ganztägigem Unterricht, Ganztagsangeboten und Betreuung bilden ebenso wachsende Herausforderungen bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung des Angebots - vor allem aber auch bei der Koordination.

» Weiterlesen

Ausgebucht: Schulhospitation an der Hupfeldschule Kassel

SchullogoPorträt der Hupfeldschule Kassel
(Grundschule, PfdN)

» Weiterlesen

12. Aktionstag: Sport im Ganztag der Sportjugend Hessen

LogoDer Ausbau von ganztägig arbeitenden Schulen sowie die Einführung der Schulzeitverkürzung (G8) verlängert die tägliche Anwesenheit von Schüler/innen in der Schule und hat Auswirkungen auf ihr Sport- und Freizeitverhalten.

» Weiterlesen

24. Fachtag „Mehr Bewegung in die Schule und den Kindergarten“ der Sportjugend Hessen

LogoViele Lehrer/innen sind daran interessiert, den Schulalltag bewegungsfreudiger zu gestalten. Bewegung bietet den Kindern und Jugendlichen einen physischen und psychischen Ausgleich. Dies entlastet wiederum die lehrende Person und wirkt sich positiv auf die Unterrichtsgestaltung aus.

» Weiterlesen

Hospitationsreihe an Ganztagsschulen in Hessen 2020

Teaserbild Hospitationsreihe

Im Rahmen unserer Hospitationsreihe können Sie Ganztagsschulen besuchen und vor Ort entdecken, wie Ganztagskonzepte in der Praxis mit Leben gefüllt werden.
Die Hospitationsangebote haben unterschiedliche Schwerpunkte: Neben den acht Bereichen des Qualitätsrahmens für ganztägig arbeitende Schulen in Hessen zeigen wir auch gute Praxis in weiteren Themenbereiche wie Inklusion, Bewegung und Sport, Integration, kulturelle Bildung etc.

Termine:

12.02.2020 Hupfeldschule Kassel (Grundschule, PfdN) - ausgebucht
05.03.2020 Friedrich-Fröbel-Schule Viernheim (Grundschule der FFS, PfdN) - ausgebucht
10.03.2020 Philipp-Schubert-Schule Hermannstein (Grundschule, PfdN) - ausgebucht
17.03.2020 Schule am Wall Kassel (Grundschule, PfdN) - ausgebucht - verschoben
19.03.2020 Friedrich-Wöhler-Schule Kassel (Grundschule, PfdN) - ausgebucht - verschoben
17.06.2020 Reformschule Kassel (Integrierte Gesamtschule, Profil 3)
20.10.2020 Pestalozzischule Raunheim (Grundschule, PfdN)
05.11.2020 Blücherschule Wiesbaden (Grundschule, Profil 3) - ausgebucht

Weiterführende Ganztagsschulen sind bereits angefragt, die Termine sowie die Anmeldung folgen in Kürze. Weitere Termine sind in Planung.

» Weiterlesen

Schulhospitation an der Blücherschule (entfällt)

SchullogoPorträt der Blücherschule
(Grundschule, Profil 3)

Die Blücherschule Schule ist eine gebundene Ganztagsgrundschule im Profil 3.

» Weiterlesen

Lehrkräftefortbildung zum Ernährungsführerschein

Der Ernährungsführerschein des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) ist ein praxiserprobtes Konzept zur Ernährungsbildung in der Grundschule und kann eigenständig durch die Lehrkräfte umgesetzt werden. Foto: © BZfE/BLE

Die Fortbildung gibt einen grundlegenden Einblick in das Unterrichtsmaterial und -konzept des Ernährungsführerscheins, gibt Tipps zur Umsetzung und legt einen Schwerpunkt auf Themen einer nachhaltigen Ernährung. Ziel der Fortbildung ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, das Unterrichtskonzept Ernährungsführerschein in der eigenen Schule durchzuführen. Und das Besondere: Für die Umsetzung der Unterrichtseinheiten wird keine Lehrküche gebraucht – alles kann im Klassenzimmer stattfinden.                                                                                                 

» Weiterlesen

Offenes Netzwerktreffen von und für Ganztagskoordinator*innen der Sekundarstufe I

„Die Weisheit der Vielen“ nutzen heißt in der Gruppe „klügere“ Entscheidungen zu treffen als allein – „ich gehe reicher nach Hause, als ich gekommen bin“, formulierte es jüngst eine Teilnehmerin.

Das Anliegen dieser Veranstaltung ist es, Raum zu bieten für Austausch, zum Teilen von Gelungenem, zum Stellen von Fragen, zum Rat geben und zum gegenseitig unterstützen.

Die Vielfalt der Teilnehmenden (Schulen) bedingt die Fragstellungen und Lösungsansätze. Das Netzwerktreffen von und für GTS-Koordinator*innen der Sekundarstufe I ist Ergebnis vorangegangener Fortbildung und bildet die Bedarfe der jeweiligen Schulen ab. Sie ist offen für alle Interessierten - birgt jedoch die Hoffnung, dass sich eine Gruppe vom Menschen findet, die regelmäßig teilnehmen werden.

 

Zielgruppe:

Koordinator*innen ganztägig arbeitender Schulen der Sekundarstufe 1 (Profile 1-3). Eine Teilnahme an vorangegangenen Veranstaltungen ist hilfreich, jedoch nicht Voraussetzung.

Organisation:

Serviceagentur "Ganztägig Lernen" Hessen

 

» Weiterlesen

Kurz vorgestellt: Das HKM Büro Kulturelle Bildung

„Im Horizont berechtigter Bildungs-Erwartungen kann eine öffentliche Ganztagsschule […] nur dann ‚mehr Mut zu Kindern‘ machen, wenn sie mehr ist, als eine bloße Betreuungsschule. Sie muss daher als ganztägige, gebundene Bildungsschule gestaltet werden, in der vertiefte musisch-ästhetische Bildung für alle Schülerinnen und Schüler ihren festen Platz hat.“

Luise Winterhager-Schmid: Ästhetische Bildung in der Ganztagsschule, IN: Die Sinne und die Künste. Perspektiven ästhetischer Bildung, Bielefeld 2008

» Weiterlesen

Ausgebucht: Schulhospitation an der Philipp-Schubert-Schule Hermannstein

SchullogoPorträt der Philipp-Schubert-Schule Hermannstein
(GS, PfdN)

Das Motto der Philipp-Schubert-Schule lautet
„Wir leben Schule“.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen