Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)

  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)
  • Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatoren/-innen in der Sekundarstufe I (Region Nordhessen)

 

Ganztagskoordination - was ist das eigentlich genau? Wie sehen Planung, Gestaltung und Umsetzung dieses Arbeitsfeldes aus?

Meist liegen die Koordinationsaufgaben in einer Hand - mal ist das die Schulleitung, mal eine Lehrkraft, mal Personal des Trägers der Betreuung. Es entstehen jedoch zumeist ähnliche Fragen:

  • Was genau ist meine Zuständigkeit, wo kann ich selbständig handeln, wo sind Absprachen nötig?
  • Wie koordiniere ich meine Planung mit Schule / Betreuung? Wie mit den Kolleginnen und Kollegen?
  • Was muss ich leisten, was darf oder kann ich delegieren?
  • Wie gestalte ich regelmäßige Absprachen?
  • Wie gelingt die Verzahnung zwischen schulischem Angebot und Betreuung?

Wir möchten Ihnen mit dieser Veranstaltung die Möglichkeit geben Ihre Rolle als Koordinatorin oder Koordinator des Angebots zu definieren und ggf. im Team aus Schule und Betreuung gemeinsame Konzepte zu erarbeiten.

Weiterhin werden wir mögliche Angebote im Ganztag ansprechen - diese sind u.a. MINT-Angebote, OloV, Übergangsmanagement, MäteB...

Als Moderatorin und Expertin wird Ionka Senger den Tag gestalten, sie arbeitet selbständig mit den Schwerpunkten Führungskräfte-Entwicklung, Organisations- und Personal-Entwicklung sowie Coaching.

Veranstalter: Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen


Anmeldung:

Melden Sie sich bitte EINZELN über den Anmeldelink unten an.

Falls keine Anmeldebestätigung per Email erfolgt oder Sie sonstige  Rückfragen zur Veranstaltung haben, wenden Sie sich bitte an Sabine Stuhlmann: 0561-8078-259.

Datenschutz:

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen zurückgezogen werden. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch:

Link zur Datenschutzerklärung

 

Kooperationsveranstaltung:

Stadt Kassel – Amt für Schule und Bildung
Abteilung Bildungsmanagement und Integration, Gabriele Biedebach

Landkreis Kassel - Der Kreisausschuss -
Fachbereich Schulen, Lisa Schlewitz &  Anna-Kathrin Wielert

Serviceagentur „Ganztägig lernen“, Sabine Stuhlmann