Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren - Fortbildungsreihe

Die Koordination des Ganztags ist eine Aufgabe an der Schnittstelle. Sie beinhaltet vielfältige Tätigkeitsbereiche und fordert vielseitige Kompetenzen. Deshalb hat die Serviceagentur seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Fortbildnerin Ionka Senger regionale Fortbildungen zur Tätigkeit der Ganztags-koodinatorinnen und -koordinatoren angeboten. Im Jahr 2021 werden diese Fortbildungen im Rahmen eines Fortbildungskonzepts weiter ausgebaut. Wir bieten Module zur Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen an. Die Grundlagenmodule wurden bzw. werden in den Regionen vor Ort angeboten, also z.B. für die Stadt Frankfurt. Die Wahlmodule sind zum Teil überregionale Veranstaltungen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Grundlagenmodul besucht haben oder bereits langjährige Erfahrungen mitbringen, können Angebote aus dem Bereich der Wahlmodule auswählen. Neuen Koordinatorinnen ud Koordinatoren wird zunächst eine Teilnahme am Grundlagenmodul empfohlen.

Grundlagenmodule

Regionale Fortbildungen für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren mit dem Ziel eine Klärung über Aufgaben und Tätigkeitsfelder zu erarbeiten.

23.03.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren im PfdN im Hochtaunus und Wetteraukreis

24.03.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren für Grundschulen im PfdN im Landkreis Darmstadt-Dieburg

01.04.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren für Grundschulen im PfdN im Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau

 

Fortbildungsreihe Frankfurt

Das Staatliche Schulamt Frankfurt, das Stadtschulamt Frankfurt und die Serviceagentur ermöglichen den Koordinatorinnen und Koordinatoren des Ganztags an Grundschulen und Förderschulen der Stadt die Teilnahme an der gesamten Reihe. Den Beginn markiert die gemeinsame Kick-Off-Veranstaltung am 29.04.2021. In der Folge finden die ersten drei Module statt. Die Wahlmodule beginnen im nächsten Schuljahr.

29.04.2021 Kick-Off-Veranstaltung zur Fortbildungsreihe in Frankfurt

16.06.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren. Grundlagen - Ein Überblick, Teil I. Für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren in Frankfurt am Main. (Alternativtermin)

17.06.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren. Grundlagen - Ein Überblick, Teil I. Für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren in Frankfurt am Main. (Ausgebucht)

23.04.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren. Grundlagen - Ein Überblick, Teil II. Für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren in Frankfurt am Main. (Alternativtermin)

24.06.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren. Grundlagen - Ein Überblick, Teil II. Für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren in Frankfurt am Main. (Ausgebucht)

30.09.2021 Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren. Aufbaumodul - Vertiefung und Verabredung zu Netzwerken. Für Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren in Frankfurt am Main.

Wahlmodule

Sämtliche Module finden halbtägig statt. Sie können unabhängig voneinander angewählt werden, weitere Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

07.10.2021 Koordination als Führungsaufgabe

18.11. 2021 Umgang mit Konflikten und Interessensdivergenzen

02.12.2021 Change-Management – Identifizierung von und Umgang mit Veränderungsnotwendigkeiten in der Schule bei der (Weiter-)Entwicklung zum Ganztag

04.11.2021 Wirksam und überzeugend Auftreten als Ganztagskoordinator*in

16.12.2021 Kooperation mit sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Trägern der Betreuung und außerschulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Networking – Herstellung und Pflege der für die Koordination notwendigen außerschulischen Beziehungen

Zeitmanagement – Aufgabenspektrum und Zeitbudget

Bedarfsorientierte Veranstaltungen zu Themen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer