Bionik - Was wir von der Natur lernen können

Eckdaten
SchulfächerBiologie und Sachunterricht
JahrgangAlle Jahrgänge
ZielDas Ziel ist es, dass die Schüler/-innen erkennen welche alltäglichen Dinge des menschlichen Lebens ihren Ursprung in der Natur haben. Neben dem Erwerb von Kenntnissen soll hierdurch die Begeisterung und Faszination für die Vielfalt der Natur geweckt werden.
InhaltDie Ideen aus der Natur zu nutzen, um daraus zukunftsweisende Technologien zu entwickeln, ist Bestandteil der Wissenschaft „BIONIK“ (Biologie/Technik).
Im Alltag wird es uns selten bewusst, dass wir
vielfältige Dinge benutzen, die ihren Ursprung in
der Tier- oder Pflanzenwelt haben. In unserem
Projekt wollen wir genau diese Geheimnisse lüften. Wir gehen auf eine spannende Reise in das
Feld der Bionik, in dem die Schülerinnen und
Schüler verschiedene Experimente durchführen.
Sie entdecken selbstständig und anschaulich die
Natur in einem neuartigen Zusammenhang.
Zeit / Dauerca. 2-3 Stunden
DurchführungsortBei Ihnen vor Ort oder am Schulbiologiezentrum in Biedenkopf.
KostenFür Schulklassen in Trägerschaft des Landkreises Marburg-Biedenkopf werden keine Teilnehmergebühren erhoben. Schulklassen auswärtiger Gruppen zahlen 2€/ Kind.
TeilnehmerzahlIn der Regel eine Schulklasse.
InstitutionSchulbiologiezentrum des Landkreises Marburg-Biedenkopf
KontaktpersonMartina Walz (pädagogische Mitarbeiterin)
AdresseAm Freibad 19
35216 Biedenkopf
Telefon06461 / 951850
Bürozeiten Dienstag- und Mittwochvormittag,
zu anderen Zeiten bitte den Anrufbeantworter nutzen
E-MailWalzM(at)schubiz.marburg-biedenkopf.de
Internethttp://www.schubiz.marburg-biedenkopf.de