Ankündigung „Jahrbuch Ganztagsschule 2014. Inklusion. Der pädagogische Umgang mit Heterogenität“

Buchcover

Inklusion ist in aller Munde. Auch die aktuelle schulpädagogische Diskussion kommt ohne dieses Stichwort nicht aus. Dies ist besonders für die Ganztagsschule eine Herausforderung. Gerade von ihr wird auf Grund des erweiterten Zeit- und Lernrahmens erwartet, dass sie sich mit dem Thema auseinandersetzt und Wege für eine gelingende Inklusion findet.

Das Schwerpunktthema des Jahrbuchs Ganztagsschule befasst sich deshalb in diesem Jahr mit dem pädagogischen Umgang mit Heterogenität – oder anders ausgedrückt: mit Inklusion. Vielfältige Grundlagen- und Praxisbeiträge beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Weitere Informationen