Fachzirkel ganztägig arbeitender Grundschulen: "Multiprofessionelle Kooperation und Teamentwicklung - Haltungen, Erfolgsfaktoren, Methoden"

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an den Aufsichtsbereich GGMT

Unter dem diesjährige Themenschwerpunkt: „Multiprofessionelle Kooperation und Teamentwicklung - Haltungen, Erfolgsfaktoren, Methoden" mit  Dr. Elmar Philipp, findet am 04. April 2019 der alljährliche "Fachzirkel ganztägig arbeitender Grundschulen" der Fachgruppe GG-MTK mit den Schulträgern und dem SSA sowie der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen statt.

Dieser Fachzirkel wendete sich an die Schulleiterinnen/Schulleiter, Ganztagskoordinatorinnen/Ganztagkoordinatoren sowie Betreuungsleiterinnen/-leiter aller ganztägig arbeitenden Grunschulen (inkl. Pakt-Schulen) sowie interessierte Grunschulen im Aufsichtsbereich GGMT.

Was erwartet Sie?

  • Ein Hauptvortrag zum Thema „Multiprofessionelle Kooperation und Teamentwicklung - Haltungen, Erfolgsfaktoren, Methoden"
  • Fünf Gruppenthemen (Hausaufgaben/Lernzeit, Elternarbeit,      Partizipation/Demokratieerziehung, Aufsicht/Übergabe und Leitungsebene)
  • Zeit für Gespräche und Diskussionen
  • Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung

Programm:

13:00 Offener Anfang mit Imbiss
13:45
 
Begrüßung und Eröffnung
Birgit von Neumanmn-Cosel, Ganztagsgeneralistin am SSA GG/MTK
14:00 Hauptvortrag „Multiprofessionelle Kooperation und Teamentwicklung - Haltungen, Erfolgsfaktoren, Methoden"
Dr. Elmar Philipp
15:00 Kaffeepause und Wechsel in die Gruppenthemen
15:20 Gruppenthemen: Hausaufgaben/Lernzeit, Elternarbeit, Partizipation/Demokratieerziehung, Aufsicht/Übergabe und Leitungsebene
16:20 Vorstellung der Ergebnisse aus den Gruppen
16:55 Danksagung und Verabschiedung
17:00 Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen:
Einladung
Programmablauf (Druckversion)
Hauptvortrag


Dokumentation:
Die Veranstaltung wird dokumentiert.


Anfahrt: Es wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Am Veranstaltungsort stehen Ihnen in der Tiefgarage sowie 100m weiter an der Bürgermesiter-Hardt-Schule Parkplätze zu Verfügung.


Anmeldung: wird am 11.03.2019 eröffnet.
Anmeldefrist: bis einschließlich den 28.03.2019.

Melden Sie sich bitte EINZELN über den unten stehenden Anmeldelink an. Sie können vier Gruppenthemen auswählen. Die Einteilung erfahren Sie bei der Anmeldung am Veranstaltungstag.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Sobald die Veranstaltung ausgebucht ist, wird die Anmeldung geschlossen.

Falls keine Anmeldebestätigung per Email erfolgt, melden Sie sich bitte unter 069 / 389 89-286.


Datenschutz:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen zurückgezogen werden. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch:

Link zur Datenschutzerklärung

Datum
04.04.19 13:00 - 17:00
Ort
Fritz-Treutel-Haus
Bergstr.20, 65451 Kelsterbach (Deutschland)
Partnerveranstaltung
Nein