Digitalität in die Ganztagsschule bringen und Lernkonzepte transformieren - Veränderungsprozesse steuern und begleiten (ausgebucht)

Diese Veranstaltung ist themen- und inhaltsgleich zum Seminar am 18.3. - aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir die Veranstaltung mehrere Male an.

Das Online-Seminar ist ausgebucht. Die Anmeldung ist geschlossen. Sie können sich unter sag(at)kultus.hessen.de auf die Warteliste setzen lassen. 


„In rasendem Tempo verändert die Digitalisierung unsere Gesellschaft. Innerhalb weniger Jahre hat sich die Art und Weise, wie wir kommunizieren und uns informieren, grundlegend gewandelt. Der Computer hat das Buch als Leitmedium abgelöst. Dieser Leitmedienwechsel stellt die Schule vor große Herausforderungen.“, stellt Beat Döbeli Honegegr in Mehr als 0 und 1 - Schule in einer digitalisierten Welt fest. Der Wechsel zum vernetzten Computer führe zu einem Paradigmenwechsel in der Geschichte der Schule.

Wie es gelingen kann, diesem Paradigmenwechsel zu folgen, den Herausforderungen gerecht zu werden  und schließlich die Chancen zu nutzen, die vernetzte Kommunikation für Schul-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung bietet, soll Thema dieser Veranstaltung sein.

Ausgehend von einer kurzen theoretischen Betrachtung richtet sich der Blick darauf, wie sich dies in der Schulpraxis darstellt.

Thematische Elemente des Seminars werden sein:

  • Change Management - Veränderungsprozesse initiieren und begleiten
  • Gremien- und Entscheidungsstrukturen
  • Möglichkeiten der Evaluation
  • Finanzielle und personelle Ressourcen
  • Digitale Tools

 

Als Referent*innen werden Thomas C. Ferber und Annie Dörfle das Seminar gestalten. T.C. Ferber ist Schulleiter der Richtsberg-Gesamtschule in Marburg und Vorsitzender und Gründungsmitglied von  I SEE  e.V., Gesellschaft hat für innovative Schulevaluation und -entwicklung (http://i-see.de/wp/). Annie Dörfle ist Mitbegründerin von Scobee’s (https://scobees.com/) ein deutsches Startup, dass Plattformen für Lernmanagement und digitale Transformation zukunftsorientierter Schulen entwickelt und pflegt.

Zielgruppe: Mitglieder von Leitung und Steuergruppen ganztägig arbeitender Schulen oder solcher, die ganztätige Schule planen.

Veranstaltungsort:  Für die Online-Veranstaltung nutzen wir das Programm BigBlueButton. Sie benötigen einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge Firefox oder Safari in der aktuellen Version.

Vor Veranstaltungsbeginn werden Sie die Möglichkeit haben, gemeinsam mit uns Ihre Technik zu überprüfen.


Anmeldung:

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können sich auf eine Warteliste eintragen. Wir benachrichtigen Sie im Falle eines freien Platzes oder einer Wiederholung der Veranstaltung: Mail zur Warteliste


Datenschutz:

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur 'Ganztägig lernen' Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur 'Ganztägig lernen' Hessen zurückgezogen werden. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch:

Link zur Datenschutzerklärung BigBlueButton 

Anmeldung geschlossen für diese Veranstaltung

Datum
22.04.21 13:00 - 17:00
Ort
Online-Veranstaltung über BigBlueButton
Partnerveranstaltung
Nein